Hand in Hand Verein Berlin/Brandenburg
Das Miteinander zählt!

Hand in Hand - gemeinsam das Ehrenamt stärken und fördern

Unter der Schirmherrschaft des Bürgermeisters von Letschin, Michael Böttcher, trafen sich die Vereine und Verbände, um in den Austausch zu kommen und das ehrenamtliche Engagement zu fördern und zu stärken. Evelin Miethke, Vorsitzende des Hand in Hand Vereins Berlin/Brandenburg, betonte, wie wichtig es sei, das Ehrenamt zu stärken und zu fördern und die Vereine vor Ort mit gemeinsamer Kraft voranzutreiben, um jungen Nachwuchs zu gewinnen.


Die Vorsitzende Evelin Miethke unterwegs mit dem Wünschewagen des ASB

Menschen in ihrer letzten Lebensphase Glück und Freude schenken – das ist die Mission der ASB-Wünschewagen. Seit 2014 erfüllt das rein ehrenamtlich getragene und ausschließlich aus Spenden finanzierte Projekt schwerstkranken Menschen einen besonderen Herzenswunsch und fährt sie gemeinsam mit ihren Familien und Freunden noch einmal an ihren Lieblingsort. 1.500 Wünsche haben die rund 1.300 freiwilligen Wunscherfüller bereits wahr werden lassen.   https://wuenschewagen.de/ hewagen.de/









 "Auf ein Wort" mit dem Bundesminister für Arbeit und Soziales, Hubertus Heil 

20.8.2019 - ab 10.00 Uhr - in der Begegnungsstätte der Volkssolidarität in 15306 Seelow

Smartphone – Stammtisch - 09.09.2019 - ab 17.00 Uhr

Im Umgang mit der  Kommunikationstechnik ergeben sich des öfteren Stolperstellen, die bei fehlender Anleitung, weil die Jugend nicht greifbar ist, uns im Umgang mit dem Smartphone erschweren. Im Rahmen eines gemütliche Treff`s  steht uns ein Fachmann zur Verfügung. Zu diesem geförderten Angebot mit Unterstützung der Letschiner  Feuerwehr sind die Senior*innen
und Einwohner in unserer Gemeinde ab 17:00 Uhr  am Montag, den 2. September  2019 in das Gebäude der Sophienthaler Feuerwehr und am 9. September 2019 in das Feuerwehrgebäude Groß Neuendorf recht herzlich eingeladen.
                                
Die Vielfalt des Alterns im Dorf gestalten ! - 26.09.2019 - ab 09.00 Uhr

Liebe Seniorinnen und liebe Senioren aus Ortwig!
Die Felder sind fast  abgeerntet, nur der Mais steht fast noch. Es ist wieder soweit unser nächstes Dorffrühstück findet am Donnerstag, den 26. September 2019 von 9:00 bis 11:00 Uhr bei unseren bewährten Gastgebern Ehepaar Friedrich statt. Sie
sind recht herzlich eingeladen. Bitte bis zum bis 23.09.2019 unter 262 anmelden uns das Sponsoring abstimmen. Vielen Dank! 

Dorfstammtisch in Ortwig - 27.09.2019 - ab 18.30 Uhr

Wir laden Sie recht herzlich zum 3. Dorfstammtisch am Freitag, den 27. September 2019 ab 18:30 Uhr
in unserem Gemeinderaum ein. Als Gast begrüßen wir Herrn Joachim Schraube vom Verein zur Bergung gefallener
Osteuropäer e.V.  Am Beispiel von Klessin wird er Fragen für die Gemarkung Ortwig beantworten. Der Ortsbeirat steht für eine offene Fragestunde zur Verfügung.

Theaterstück zum Thema "Landwirtschaft" - 28.09.2019

Die kluge Bauerntochter wird noch gebraucht

Bauer Hans Stoppelfeld sieht seinen Acker mit Schildern umstellt: VORSICHT GIFT ist darauf zu lesen und erst nach
einigem Überlegen wird ihm klar, dass er wohl wegen des Einsatzes von Glyphosat an den Pranger gestellt wird. In seiner
Not nimmt er die Hilfe einer Imageberatung an – aber es stellt sich bald heraus, dass es sich bei den Konflikten, in
die sich heute viele Landwirte gestellt sehen, nicht nur um ein Imageproblem, sondern um ein tiefgreifendes gesellschaftliches Missverständnis handelt. Das Stück stellt sich im Rückgriff auf das Grimmsche Märchen von der klugen Bauerntochter der Frage, ob es einen Ausweg aus diesem Dilemma gibt. Es spielen in der Gaststätte Richter in Ortwig am Samstag, den 28. September
2019 um 19:00 Uhr Jens-Uwe Bogadtke, Kathleen Gaube und Hannes Buder. Sie, die  Einwohner*innen  der Gemeinde Letschin sind herzlich vom Ortsbeirat Ortwig eingeladen. Wir begrüßen Sie gern ab 18:00 Uhr. Eintritt:10,00 € / ermäßigt 7,50 €
(Senioren, Menschen mit Behinderungen und Kinder ab 14 Jahren), Voranmeldung: Evelin.Miethke@t-online.de
oder wochentags unter 0 33 478 - 262

Seniorenakademie Aktuell - 30.09.2019 - ab 10.00 Uhr

Einladung zur Informationen von Wechselwirkung und Fahrtauglichkeit am  Montag, den 30. September 2019 von 10:00 bis 12:00h 
in der Alten Schule Karl-Marx-Straße 4. Die Inhaberin der Fontane Apotheke , Frau Müller, steht  uns nach einem kurzem Vortrag  für eine offene Fragestunde zur Verfügung. Bitte wie gewohnt telefonische Anmeldungen unter 033478 262.









Veranstaltungsübersicht zur 26. Brandenburgische Seniorenwoche vom 15.06.2019 bis 23.06.2019 und  Brandenburgische Hospizwoche vom 14.06.2019 bis 23.06.2019


 Donnerstag, den 13.06.2019 10:00 Uhr    Sportfest mit den Bewohnern des Hauses Hanna

 Samstag, den 15.06.2019  11:00 Uhr       Eröffnungsveranstaltung der 26. BSW in Wittstock/Dosse - Schirmherr Dr. Woidke

 Montag, den 17.06.2019  19:00 Uhr        Kinoveranstaltung im Alten Kino Hospizdienst MOL  mit dem Film „Unzertrennlich“

Dienstag, den 18.06.2019  9:00 Uhr bis   Offenes Schnuppertraining in der Sporthalle Ortwig 

                                          10:00 Uhr        zum Seniorengesundheitssport und auf REHA Rezept

 Mittwoch, den 19.06.2019 14:00 Uhr       Festveranstaltung zur 26. BSW der Gemeinde Letschin, Gaststätte Richter in Ortwig

 Freitag, den 21.06.2019       9:00 Uhr bis  Offenes Schnuppertraining in der Sporthalle Ortwig 

                                             9:45 Uhr        zur kostenfreiem Angebot der Ambulanten

                                                                    Sturzprävention durch die AOK, Landkreis MOL,KSB

                                                                    und Gemeinde Letschin

 Samstag, den 22.06.2019     11:00 Uhr      1. Oderbruchtag in Neutrebbin

       Alle interessierten Senior*innen sind zu allen Veranstaltungen recht herzlich eingeladen.

                             Anmeldungen unter 033478 262 oder 033475 605915.

               

1.6.2019 - Kinderfest auf dem Marktplatz am Schinkelturm in Letschin

1.6.2019 - Sietzinger Pflanzencafe von 14.00h bis 18.00h, Letschin an der Feuerwache

10.6.2019 - Wilhelmsauer Mühlenfest - 10.00h bis 16.00h - Wilhelmsau

13.6.2019 - Sportfest im Haus Hanna - 10.00h bis 12.00h - Letschin

13.6.2019 - 11.00 Uhr bis 15.00 Uhr - Hellenische Gemeinde zu Berlin e.V.

Antidiskriminierung in der Jugendarbeit

15.6.2019 - Eröffnung der 26. Brandenburgischen Senioren - Wittsock/Dosse

15.6.2019 - 22. Deichfest - Wriezen

15.6.2019 - 6. Sommerfest - ab 17.00h - Kiehnwerder

17.6.2019 - Hospizwoche - 19.00h - im alten Kino - Letschin - Film "Unzertrennlich"

22.6.2019 - 22. Erntefest - Oderbruch - Neutrebbin

28.6.2019 - Begegnungsfest - 11.00h bis 16.00h - Gemeindeunterkunft Voßberg

18.4.2019 - 9.00h bis 11.00h - Dorffrühstück für Senioren in der Gemeinde Ortwig

Informationen über Pflege, soziale Dienste und Unterstützung vor Ort

25.4.2019 - 10.00h bis 11.30h - Frühlingsfest in der Altenpflege "Haus Hanna"

26.4.2019 - 09.00h bis 09.45h - Ambulante Sturzprävention für Senioren in der Sporthalle Ortwig

26.4.2019 - 10.00h bis 10.45h - ambulante Sturzprävention im "Haus Hanna"

27.4.2019 - ab 15.00h - Benefizkochen des Seniorenbeirates - im Mehrzweckgebäude im Fontane Park Letschin

29.4.2019 - ab 14.00h - Spielenachmittag für Senioren im Gemeinderaum Ortwig

29.4.2019 - ab 14.00h - Modenschau im Gasthaus am Hafen für Senioren in Kienitz

30.4.2019 - 07.30h bis 10.00h - Fahrradprüfung der 4. Klasse der Theodor-Fontane-Schule Letschin durch die Seniorenkontrollposten - Sporthalle Ortwig

06.05.2019 - Seniorenkino im "Haus Lichtblick" - Film "Wolke 9"

18.5.2019 - 11.00 Uhr bis 12.30 Uhr - Berlin Friedrichshain

"Bewerbungstraining für den Beruf" 

Sie wollen sich beruflich verändern, neu orientieren oder einfach nur wieder zurück in die Arbeitswelt?

Anmeldung bis zum 10.5.2019 unter kontakt@handinhand-brandeburg.berlin

25.5.2019 - ab 13.00h - "Goldene Jugendweihe" - im Kulturhaus Seelow für die Schüler der Theodor-Fontane-Schule Letschin

27.5.2019 - ab 14.30h - Seniorenpflegewerkstatt mit "Die Linke" Landtagsabgeordnete Bettina Fortunato - im "Haus Hanna"

Burnout - Selbsthilfegruppe Perleberger Straße 44, 10559 Berlin

Gruppentreffen 2. + 4. Mittwoch im Monat, um 18.30 Uhr bis 20.00 Uhr

Anmeldung unter 030/3946364 oder kontakt@stadtrand-berlin.de



Die Vorsitzende E. Miethke, am 19.7.2019, im Gespräch mit dem Vorsitzenden des Eisenbahnverein Letschin e.V. , Herrn Bernd Kutzke.

Eisenbahn wird beim EVLetschin groß geschrieben.

www.evl-letschin.de

Ein sehr informatives und aktives Ausflugsziel. Hier erfährt man alles über die Eisenbahn und kann aktiv teilnehmen. Bahnwagons zur Übernachtung und Bahnwagons für Feiern stehen zur Nutzung bereit. Erweitert soll das Ganze mit einem Fahrradverleih und Kanufahrten. Viel Bewegung, Bildung, Kultur treffen aufeinander. Wir freuen uns, dass wir mit Herrn Bernd Kutzke, Vorsitzender des Eisenbahnverein Letschin e.V. ins Gespräch kommen durften und unsere Mitglieder und auch Nichtmitglieder und diejenigen, die es werden wollen, über ein interessantes Ausflugsziel informieren zu können.


Kontakt Eisenbahnverein Letschin e.V.

unmittelbar am Bahnhof Letschin an der L 334


Barbara Schöne am Stand auf dem Straßenfest in der Motzstraße, am 20.7.2019, von der Berliner AIDSHILFE  im Einsatz und Unterstützung.







Eröffnungsveranstaltung der 26. Bundesseniorenwoche in Wittstock/Dosse, unter der Schirmherrschaft von  Dr. Woidke. 



Die Vorsitzende Evelin Miethke brachte such aktiv in die Veranstaltung ein und findet klare Worte, dass die Seniorinnen und Senioren aktiv, bis ins hohe Alter gefördert und gefordert werden sollen und am gesellschaftlichen Leben teilhaben. 


 




Die Vorsitzende Evelin Miethke (rechts im Bild) aktiv im Einsatz beim Sportfest mit den Bewohnern des Hauses Hanna, am 13.6.2019



https://www.lr-online.de/nachrichten/brandenburg/im-video-kompletter-buergerdialog-mit-angela-merkel-cdu-in-schwedt_vid-38506551                                                  

Die Vorsitzende Evelin Miethke im Gespräch mit Kanzlerin Dr. Angela Merkel zum Thema Pflege, am 30.4.2019, in Schwedt an der Oder.


Die Vorsitzende Evelin Miethke, am Dienstag, den 21.5.2019, im Gespräch mit Bundesgesundheitsminister Jens Spahn, zum Thema "Gesundheit und Pflege im Land Brandenburg".


WER? WIE? WO? - Hilfe in allen Lebenslagen!

Ob im Alltag, bei Behörden, Antragsstellung, Problemen im Job, Privat... Komm zu uns!

Wir helfen Dir weiter! Vermittlung von Dienstleistungen,

die richtigen Ansprechpartner und optimale Lösungen.

Treffen mit Gleichgesinnten, Infoabende und Gesprächsgruppen, gemeinsamer Austausch und Unternehmungen.

WIR SIND DA, WENN DU UNS BRAUCHST!


Das Miteinander zählt!





 

 

 


3292